Anmeldung • Suche • Sitemap • Kontakt • AGB • Impressum 
 
 
Home
Seminare
E-Learning
Shop
Lernsystem
Über Uns
Service
Kunden-Login
 
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der TriNeos Akademie AG für Seminarteilnahmen

Seminaranmeldung
Die Anmeldung zu einem Seminar muss grundsätzlich in schriftlicher Form erfolgen. 

Rechnung / Zahlungsmodalitäten
Bei Seminaren mit einer Dauer von 5 Unterrichtstagen und mehr erhält der Teilnehmer die Rechnung nach dem dritten Unterrichtstag. Für kürzere Seminare erfolgt die Rechnungsstellung mit der Seminarzusage. Die Zahlungen erfolgen gemäss dem vereinbarten Zahlungsplan zu den festgelegten Terminen entweder durch Überweisung durch den Teilnehmer oder durch Einzug durch die TriNeos Akademie AG.
Im Falle eines Zahlungsverzuges werden ggf. Mahnspesen fällig.

Kündigung
Eine Kündigung der Seminarteilnahme muss schriftlich erfolgen.
Seminare mit weniger als 5 Unterrichtstagen: Eine kostenfreie Kündigung ist bis 3 Tage vor Seminarbeginn möglich.
Seminare ab 5 Unterrichtstagen:
Erfolgt die Kündigung vor dem 3. Unterrichtstag, so ist sie kostenfrei. Bereits erhaltenes Lernmaterial muss allerdings vom Teilnehmer auf eigene Kosten an die TriNeos Akademie AG zurückgesandt werden.
Nach dem 3. Unterrichtstag gilt eine Kündigungsfrist von 6 Wochen zum nächsten Quartalsende. In diesem Falle errechnet sich die vom Teilnehmer zu zahlende Gebühr entsprechend dem Verhältnis der Anzahl der bis dahin erteilten Unterrichtsstunden zur Gesamtzahl der Unterrichtsstunden des Seminars. Mit der Kündigungsbestätigung erhält der Teilnehmer eine entsprechende Abrechnung. Der errechnete Betrag wird mit bereits erfolgten Zahlungen verrechnet. Ist noch ein Restbetrag offen, so ist dieser innerhalb einer Woche zu begleichen. Ein überschüssiger Betrag wird von der TriNeos Akademie AG ebenfalls innerhalb einer Woche zurückerstattet. 

Wiederholerrabatt
Falls ein Teilnehmer, der ein Vorbereitungsseminar auf einen IHK-Abschluss besucht hat, die Prüfung bei der IHK nicht besteht, so hat er die Möglichkeit, dieses Seminar innerhalb eines Jahres bei Verwendung seiner alten Unterlagen kostenfrei zu wiederholen.  Für 20% der Seminargebühren erhält er neues Unterrichtsmaterial. 
Beschwerdemanagement
Bei Beschwerden wenden die Teilnehmer sich bitte direkt an unsere Zentrale. Per Telefon erreichen Sie uns unter der Rufnummer +49 221 94389116, per E-Mail unter info@trineos.de und schriftlich unter unserer Adresse TriNeos Akademie AG, Ge schäftsleitung, René-Magritte-Promenade 11, 50858 Köln. Beschwerden unserer Teilnehmer sind uns wichtig. Sie helfen uns auf dem Wege der permanenten Verbesserung unserer Leistungen.
Nach Eingang der Beschwerde erhält der Teilnehmer umgehend eine Empfangsbestätigung.
Die Beschwerden werden im wöchentlichen Turnus bearbeitet. Nach der Bearbeitung erhalten die Teilnehmer Information über das Ergebnis.
Jede Beschwerde wird statistisch erfasst und geht in unsere regelmäßige Zufriedenheits- auswertung ein. Die Ergebnisse werden intern kommuniziert und umgesetzt. 

Änderungsvorbehalt
Die TriNeos Akademie AG behält sich vor, ein Seminar bei einer zu geringen Teilnehmerzahl abzusagen. Eine schriftliche Absage erfolgt in einem solchen Falle etwa eine Woche vor dem geplanten Seminarbeginn.
Die TriNeos Akademie AG behält sich weiterhin vor, organisatorische Änderungen vor oder während der Seminarveranstaltung vorzunehmen, soweit diese den Seminarzweck nicht beeinträchtigen. So kann im Bedarfsfall auch ein ursprünglich vorgesehener Dozent durch eine gleichqualifizierte Person ersetzt werden. 
 
Copyright © 2005 - 2016, TriNeos Akademie AG. Alle Rechte vorbehalten.   zum Seitenanfang